Angst oder Liebe? Erziehung oder Beziehung? Kontrolle oder Vertrauen?

»Wir glauben, wir wüssten, was Kinder lernen müssten, damit sie später auf diese Welt gut vorbereitet sind.«   Wie anmaßend das doch ist. Woher meinen wir, zu wissen, was unsere Kinder lernen müssten? Ist es nicht eher unsere Angst, die uns treibt, unsere Kinder mehr und mehr unter Druck zu setzen und sie mit „totem“ Wissen vollzustopfen? Was ist das …